Yogatherapie Ausbildung (300h)

Die Yogatherapie Ausbildung baut direkt auf die 200h Yoga Basis Ausbildung auf. Haben Sie eine andere 200h Yogalehrer Ausbildung absolviert können Sie uns gerne Ihre Unterlagen schicken. Wir prüfen dann gerne ob Sie direkt an der 300h Yogatherapie Ausbildung teilnehmen können.

Organisation:

300 Stunden entsprechen 7 Kursteile zu je 4 Tagen

 

Kursteil 1: Grundlagen der Yogatherapie

Anhand von Patientenbeispielen aus dem Alltag werden Therapieprogramme entwickelt. Alle Teilnehmer arbeiten mit Ihrem bisherigen Wissen und verknüpfen dieses neu. Gemeinsam mit den Referenten werden  Strategien erarbeitet. fehlendes Wissen wird durch die Yogalehrer individuell ergänzt. Durch diese Variante des "Problem Based Learning" wird der weg in die therapeutische Sichtweise des Yoga geebnet.

 

Kursteil 2: Yoga und Bindegewebe

Operationsnarben, Bestrahlungen nach Krebserkrankungen und Verletzungen hinterlassen Veränderungen im Bindegewebe. Fehlhaltungen und veränderte Bewegungsabläufe sind die Folge. In diesem Kurs lernen Sie das Bindegewebe, Faszien, Muskeln und Gelenke mit Yoga zu beeinflussen.

 

Kursteil 3: Yoga und Nervensystem

Lernen Sie in diesem Kurteil die indische und auch die westliche Sicht der Chakren. Energiezentren und Nervensystem sind sich ähnlicher als man im ersten Moment vermutet. In diesem Kursteil lernen Sie das Nervensystem positiv mit Yoga zu beeinflussen und eine Vielzahl von Schmerzprozessen zu verbessern.

 

Kursteil 4: Yoga - Hands On Spezial

In diesem Kurs lernen Sie noch einmal intensiv bekannte und neue Asanas. Die manuelle Korrektur steht im Vordergrund. In der 1:1 Behandlung kann man mit seinem Patienten viel intensiver  arbeiten arbeiten als in der Gruppe. Lernen Sie hier das nötige Wissen um mit Patienten an Grenzen zu arbeiten.

 

Kursteil 5: Stresserkrankungen, Yoga & Meditation

Dieser Kursteil stellt die psychosomatische Wirkungsweise von Yoga in den Mittelpunkt. Pranayama, Meditation, Asanas und Philosophie sind auf diesen Bereich fest ausgerichtet.

 

Kursteil 6: Ayurveda & Yoga

Die Kombination aus Yoga und Ayurveda bildet die Basis in diesem Kurs. Die Philosophie des Yoga und des Ayurveda, Ernährung aber auch die praktische Arbeit in der Therapie spielt hier eine wichtige Rolle. Neben dem Yoga wird auch der ergänzende Bereich der Berührung und Massage angeschnitten. 

 

Kursteil 7: Integration und Prüfung

Das erlernte Wissen der letzten Kurse wird noch einmal zusammengefügt. Neben den Lehrproben lernen Sie auch in diesem Kurs noch einmal spannende Wege Yoga in der Therapie einzusetzen.

 

Yoga ist kein fester Zustand sondern ein sich stetig verändernder Prozess. Aus diesem Grund legen wir in dieser Weiterbildung sehr viel wert darauf auf die Teilnehmer, die unterschiedlichen Interessen und die individuelle Entwicklung Rücksicht zu nehmen. Die unterrichteten Kursinhalte können von diesen Angaben daher abweichen.

 

Kosten: Jeder Kursteil kostet €570,00

Termine

Download
Termiene Yogatherapie Ausbildung (300h)
Laden Sie sich hier alle Termine für die Yogatherapie Weiterbildung herunter.
YT Termine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.3 KB

Fragen beantworten wir Ihnen gerne - schreiben Sie uns einfach über das Kontaktfeld