Yoga & Psychosomatik

Inhalt

Stresserkrankungen, Depressionen und viele weitere psychosomatische Erkrankungen reagieren sehr gut auf Bewegung. Yoga ist in der Therapie ein sehr moderner Weg der bei viele Patienten zu einer motivierende Auseinandersetzung mit dem Thema Bewegung führt.

Lernen Sie in diesem Kurs dynamisch aktivierende aber auch ruhige und  entspannende Elemente des Yoga kennen. Erweitern Sie Ihren "Baukasten" mit Maßnahmen für die aktive Bewegungstherapie in diesen 3 Tagen.